UWR im Radio

Am Montag, 28. Oktober 2013, wurde Alex überraschend von Radio SRF 1 angefragt, ob er ein kurzes Interview übers Unterwasserrugby in der Sendung „Treffpunkt“ geben würde.
Hier ist der Ausschnitt aus der Sendung:

 

Link zur gesamten Sendung
Rekapitulation des Interviews in der Sendung „Aufsteller“

Weltrekord

Ein Weltrekordversuch…..natürlich bin ich dabei 🙂

Aufgabe: Ein 300 Tonnen schweres Dampfschiff mit 75 Schwimmerinnen und Schwimmern über 100 Metern zu ziehen.

Zum 75jährigen Jubiläum hatte die SLRG einen ganz verrückten Einfall….sie wollen einen Weltrekord aufstellen. So habe ich mich also angemeldet und bekam auch die Zusage, an diesem Ereignis teilnehme zu dürfen. Also machte ich mich an diesem ziemlich sonnigen Tag im September gemeinsam mit Fabian auf den Weg Richtung Vierwaldstättersee. Dort angekommen mussten wir noch lange Zeit warten, der Typ vom Guinnessbuch der Rekorde musste ja auch erst von Schottland hergeflogen werden 🙂

Irgendwann nach langer Zeit war es soweit. Es hatten sich unzählige Leute versammelt…die Stimmung war unbeschreiblich. Das Dampfschiff, die Gallia, lag schon in einiger Entfernung vom Ufer bereit. So wurden die Schwimmer in Ihre Reihen eingeteilt und in den Seilen festgemacht. Reihe für Reihe begab sich ausgerüstet mit Flossen und Schwimmbrille in Richtung Gallia.

Auf los geht`s los, ziehen! Schon nach kurzer Zeit machte sich bemerkbar, wie das riesige Schiff hinter uns sich langsam in Bewegung setzte und nach einer gefühlten Ewigkeit das erlösende Gejubel auf dem Schiff: Wir haben den Rekord!

Zurück an Land musste unsere Tat erst noch vom Herr von Guinness bestätigt werden. Endlich reichte er uns das ersehnte Zertifikat mit dem Weltrekord, Mission erfüllt.

Wer kann schon von sich behaupten, ein Guinnes World Record Zertifikat Zuhause an der Wand zu haben 🙂

Quelle: SLRG 75 Jahre

Pressemeldungen:

Luzerner Zeitung
Tele 1
Blick

Läckerli Cup 2013

Endlich Zeit für den diesjährigen Läckerli Cup im Freibad Eglisee in Basel.
Gemeinsam mit Luzern haben wir am Freitag dem 16. August 2013 unsere Zelte aufgeschlagen. Insgesamt waren acht Mannschaften angereist.

Mit einem Sieg gegen Aachen haben wir am Samstag unseren Turniertag eröffnet. Weitere interessante Spiele folgten und wie es immer so schön heisst „man kann nicht immer gewinnen“.
Nach sieben anstrengenden Spielen befanden wir uns wohl verdient in die Gruppe der besten vier Mannschaften, die am Sonntag um die Podestplätze spielen durften.

Dafür hats am Sonntag dann doch nicht ganz gereicht. Die Ressourcen waren aufgebraucht, die Luft knapp, das Wasser gefühlt immer kälter. Trotzdem haben wir noch zwei Spiele gespielt und haben das Wochenende mit dem verdienten vierten Platz abgeschlossen.

Mit dabei waren Alex, Sandra und Ovo mit Karin und Menk

Rangliste

  1. TSV Malsch
  2. TC Manta Saarbrücken
  3. TC Freiburg
  4. Luzern
  5. UW-Rugby Bâle
  6. Aachen
  7. TCO Weinheim
  8. UWR Bodensee

Mannschaftsfoto

2013-08-18 11.13.41

 

Videos

Läckerli Cup 2011

In diesem Jahr waren die Anmeldungen an den Läckerli Cup mager. Unglücklicherweise fand zeitgleich mit dem Turnier in Basel die Europameisterschaft in Helsinki statt.

Unsere Seite war selbstverständlich trotzdem am Start 🙂 Mit unserer spassigen Spielgemeinschaft „InterAken“ (Interlaken – Aachen) haben wir den sensationellen zweiten Platz belegt und konnten erstmals seit längerer Zeit einen Pokal mit nach Hause nehmen 🙂 🙂 🙂

Resultate 2011:

1

TC Manta Saarbrücken

2

Inter- Aken (Spielergemeinschaft Interlaken-Aachen)

3

Inter-Regio (Spielergemeinschaft Freiburg, Konstanz und Basel)

4

TC Freiburg

5

UWR Bodensee

6

UW-Rugby Bâle

 

InterAken

Läckerli Cup 2011

Läckerli Cup 2010

Auch dieses Jahr sind Mitglieder des Unterwasserrugby-Teams Interlaken nach Basel gereist, um am diesjährigen Läckerli Cup teilzunehmen. Wie letztes Jahr schlossen wir uns den (S)Cuba Divers an.

Nach einem intensiven und spannenden Turnier belegte unsere Mannschaft schliesslich den 6. Platz.

Resultate 2010:

1

SB Wundertüte Germany-Switzerland

2

TC Manta Saarbücken Germany

3

TCO Rosenheim Germany

4

TC Stuttgart, Germany

5

TC Freiburg  Germany

6

(S)CUBA Divers, Switzerland

7

TCO Weinheim, Germany

8

Damen Mannheim

9

Kaiserslautern/Darmstadt/Wiesbaden

10

UW-Rugby Bâle Switzerland

11

UWR Bodensee, Germany

(S)Cuba Divers

Läckerli Cup 2010